Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Entwarnung bei Corona-Verdachtsfällen in Wien

Die Testergebnisse waren in beiden Verdachtsfällen negativ.
Die Testergebnisse waren in beiden Verdachtsfällen negativ. ©APA (Sujet)
Am Freitagabend wurde in den beiden offenen Coronavirus-Verdachtsfällen in Wien Entwarnung gegeben.

Die offenen Wiener Verdachtsfälle einer Erkrankung mit dem Coronavirus sind alle negativ getestet worden, wie es aus dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) am Freitagabend hieß.

Zuletzt hatte in der Nacht auf Freitag ein in Wien lebendes, aus China stammendes Ehepaar die Berufsrettung alarmiert. Die beiden waren nach einer China-Reise am 30. Jänner nach Wien zurückgekehrt. Wegen Symptomen eines grippalen Infekts waren sie in ein Krankenhaus gebracht worden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Entwarnung bei Corona-Verdachtsfällen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen