Entspannen unmöglich!

Seit Jennifer Lopez die stolze Mama von Emme und Max ist, hat sich ihr Leben komplett verändert: alles dreht sich nur um ihre kleinen Zwillinge. Zeit für sich selbst? Fehlanzeige! Entspannen kann die Filmdiva mittlerweile am besten bei der Arbeit!

Jennifer Lopez war schon immer gerne Schauspielerin – doch seit der Geburt ihrer Zwillinge Emme und Max freut sie sich noch mehr auf ihre Zeit am Filmset:

Freizeit ist Luxus!

“Da habe ich Zeit, mich auf das zu konzentrieren, was ich gerade mache!” Ein Luxus, den sich die 41-Jährige im Privatleben nur mehr selten leisten kann – denn da muss sie sich in erster Linie um ihre beiden Kids kümmern. “Für eine Mutter gibt es keine Freizeit – das gehört dazu. Als Mutter bleibt dir einfach keine Zeit für dich selbst”, weiß Jennifer nach zweieinhalb Jahren Mutterschaft. Selbst in Momenten, in denen sie sich nicht direkt um ihren Nachwuchs kümmern muss, beschäftige sie dieser.

“Man hat andauernd nur die Kinder im Kopf – sogar wenn man einfach nur relaxen will.” Als Berühmtheiten müssten ihr Mann Marc Anthony und sie außerdem stets vor den Paparazzi auf der Hut sein. “Natürlich bin ich draußen mit den Kindern unterwegs, aber ich bin vorsichtig. Überall kann ich mit ihnen nicht hingehen. Unser Privatleben soll kein offenes Buch sein – die Menschen sollen uns wegen unserer Arbeit schätzen.”

(seitenblicke.at/foto: dapd)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen