Ennio Morricone 2017 live in der Wiener Stadthalle

Ennio Morricone gibt 2017 ein Wien-Konzert
Ennio Morricone gibt 2017 ein Wien-Konzert ©AP
Die italienische Filmmusiklegende Ennio Morricone musste die Termine 2016 bis Ende Juni wegen Rückenproblemen absagen. Nun kehrt der 87-jährige Maestro zurück.
Wien-Konzert abgesagt

Das Wien-Konzert von Ennio Morricone soll am 8. Februar 2017 über die Bühne gehen. Die Wien-Station ist Teil der im Jänner gestarteten Tournee “60 Years of Music” zum Jubiläum des Komponisten.

Morricone live in Wien: Tickets

Im Februar hatte Morricone mit seinem Soundtrack zu Quentin Tarantinos “The Hateful 8” seinen ersten Oscar abräumte. Auch in Wien wird er dann mit über 200 Musikern des Tschechischen Nationalen Sinfonieorchesters und Sängern auf der Bühne stehen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ennio Morricone 2017 live in der Wiener Stadthalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen