Endlich zwei Männer!

Für gewöhnlich schreibt Perez Hilton, der wohl berühmteste Promi-Blogger der Welt, über Stars und Sternchen aus Hollywood - doch zuletzt äußerte er sich total begeistert über Alfons Haider!

Dass Alfons Haider, 53, in der kommenden sechsten “Dancing Stars”-Staffel (Start: 11.3.) nicht mehr als Moderator dabei ist, sondern selbst als Kandidat antritt, ist natürlich keine Meldung, die in den USA mediale Wellen schlagen würde.

“Das ist fantastisch!”

Doch beliebte Moderator und Entertainer ist homosexuell und wird mit einem männlichen Profitänzer – laut Hilton Balázs Ekker – über das Tanzparkett fegen. Eine Novität unter all den vielen “Dancing Stars”-Shows, die rund um die Welt ausgestrahlt werden. Promi-Blogger Hilton, wie Haider ebenfalls bekennender Homosexueller, ist darüber mehr als erfreut: “Das ist fantastisch, na endlich! Genau das, was wir hören wollen! Diese Jungs schreiben Geschichte. Wir sind außer uns vor Freude, und können es kaum erwarten, euch beim Wettkampf zu sehen!”

Alfons Haider hatte sich über seine überraschende Teilnahme zuletzt so geäußert: “Ich finde es sensationell, dass sich Generaldirektor Alexander Wrabetz und damit der ORF traut, mich mit einem Mann aufs Parkett zu schicken. Es wird einen kurzen Aufschrei geben. Aber ich hoffe, dass die Neugier überwiegt.” Dank Perez Hilton werden Alfons Haider und sein Tanzpartner wohl auch ein YouTube-Hit werden.

(seitenblicke.at/foto:dapd)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen