Emma Watson im sexy Mega-Mini: HIER brechen goldene Zeiten an…

Mal wieder liefert Hollywood-Star Emma Watson den Beweis, dass aus der niedlichen „Harry Potter”-Hermine eine sexy Lady geworden ist. In einem goldenen und verboten kurzem Mini-Kleid (sah aus wie zusammengeknüllte Wärmefolie) kam die Schauspielerin gestern zur Burberry-Show auf die London Fashion Week…

Klar, dass ihr Fummel auch von Burberry war – schließlich macht die Emma die Werbe-Kampagne für das britische Luxus-Label!

Trotzdem kann man echt darüber streiten, ob das Gold-Kleidchen nicht etwas zu kurz ist!

Aber die Sexy-Auftritte sind für Emma in letzter Zeit etwas rar geworden: Die Britin studiert ja seit knapp deri Wochen an der amerikanischen Brown-Universität in Rhode Island. Und dort sind SO kurze Röcke bestimmt nicht gerne gesehen!

Aber zurück zur London Fashion Week: Da trugen nämlich auch andere Stars richtig heiße Outfits…

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Emma Watson im sexy Mega-Mini: HIER brechen goldene Zeiten an…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen