Emily Blunt genießt ihren Junggesellinnen-Abschied

©AP
Die Hochzeit naht: Emily Blunt (27) "tanzte die Nacht durch", als sie Montag ihren Junggesellinnen-Abschied in Los Angeles feierte.
Emily Blunt bei den "Wolfsman" Premieren
Schauspielerin Emily Blunt

Die Hollywood-Aktrice (‘Wolfman’) ist mit dem Schauspieler John Krasinski (30) verlobt. Angeblich wird sich das Paar in einer ausschweifenden Party in den nächsten Wochen in Kalifornien das Ja-Wort geben und Emily feierte gestern mit einer Gruppe von Freundinnen, darunter die Schauspielerin Amy Adams, ihren Abschied aus dem Single-Leben.

Die Damen erschienen gegen 21 Uhr in der ‘Trousdale Lounge’ und besetzten einen großen Tisch im VIP-Raum des Clubs. Sie vergeudeten keine Zeit und orderten dutzende Cocktails, bevor sie sich auf der Tanzfläche vergnügten: “Sie schlürften Cocktails und tanzten die Nacht durch”, beschrieb ein Augenzeuge dem ‘People’-Magazin die Szenerie.

Nur eine musste früher heim

Amy Adams, die im vergangenen Monat Töchterchen Aviana auf die Welt gebracht hatte, verließ die Party noch vor Mitternacht, der Rest der Gruppe hielt bis in die frühen Morgenstunden durch. Emily Blunt und Adams trafen sich 2009 am Set ihres gemeinsamen Films ‘Sunshine Cleaning’ und sind seitdem befreundet.
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Emily Blunt genießt ihren Junggesellinnen-Abschied
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen