Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EM-Qualifikationsspiel: Jeskow leitet Nordmazedonien - Österreich

Alexej Jeskow leitet das Spiel am Montag.
Alexej Jeskow leitet das Spiel am Montag. ©APA/ERWIN SCHERIAU
Kommenden Montag wird der Russe Alexej Jeskow das EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Nordmazedonien leiten.

Der Russe Alexej Jeskow leitet das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Nordmazedonien und Österreich am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) in Skopje. Der 40-Jährige pfiff im Juli 2018 das Heim-4:0 des LASK in der Europa-League-Qualifikation gegen Lilleström sowie danach im November Red Bull Salzburgs 5:2-Auswärtssieg gegen Rosenborg Trondheim in der Europa-League-Gruppenphase.

Austria Wien machte bereits Bekanntaschaft mit Jeskow

Außerdem war Jeskow bei Altachs Auswärts-2:2 im Europa-Leagaue-Play-off im August 2017 gegen Maccabi Haifa und beim 2:1-Heimsieg der Vorarlberger im Juli 2015 in der Europa-League-Qualifikation gegen Guimaraes im Einsatz. Als erster österreichischer Club machte die Austria im August 2011 beim 3:2 in Wien gegen Olimpija Ljubljana in der Europa-League-Qualifikation mit dem Russen Bekanntschaft.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • EM-Qualifikationsspiel: Jeskow leitet Nordmazedonien - Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen