AA

EM-Hotline hilft Fußball-Fans bei Zimmersuche

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) hat eine EM-Hotline eingerichtet, wo die Schlachtenbummler freie Zimmer finden können.

Die Bandbreite reiche dabei vom Privatzimmer bis hin zum 5-Sterne-Hotel, erklärte ÖHV-Generalsekretär, Thomas Reisenzahn, der APA.

Im Umkreis von einer Autostunde der jeweiligen Host City gibt es tausende Betten, die den Fußball-Fans zur Verfügung stehen. Im Fall von Salzburg seien es mehr 100.000, rund um Klagenfurt gebe es rund 150.000 Betten, erklärte Reisenzahn. Im Umkreis der Bundeshauptstadt gibt es nach Angaben des ÖHV noch mehr als 11.300 Betten, im Raum Innsbruck sind es mehr als 131.300. Es bestehe daher kein Grund zur Panik, betonte der Generalsekretär. In den Austragungsorten selbst gebe es auch noch freie Betten, erklärte Reisenzahn.

Fußball-Fans, die noch kein Zimmer gebucht haben, können die EM-Hotline unter 0512/5351992 erreichen oder selbst im Internet auf http://www.first-austrian-hotels.com suchen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • EM-Hotline hilft Fußball-Fans bei Zimmersuche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen