Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Elvis-Entdecker Sam Phillips tot

Der Entdecker von Elvis Presley, Sam Phillips, ist im Alter von 80 Jahren in Memphis gestorben. "Nur Gott wusste, was wir da ins Rollen brachten", so Phillips über Elvis.

Phillips war einer der Väter der Rock ’n’ Roll-Revolution: Er gründete 1952 die legendäre Plattenfirma Sun Records und hatte erheblichen Anteil an der frühen Karriere von Elvis Presley. Phillips brachte 1954 die erste Platte des King of Rock ’n’ Roll mit den Songs „That’s all Right, Mama“ und „Blue Moon of Kentucky“ heraus.

„Nur Gott wusste, was wir da ins Rollen brachten“, sagte er vor wenigen Jahren. „Aber ich wusste, dass die Rebellion junger Leute, die so natürlich ist wie das Atmen, ein Teil des musikalischen Durchbruchs sein musste.“ Über Todesursache oder die Dauer seines Krankenhausaufenthaltes wurde zunächst nichts bekannt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Elvis-Entdecker Sam Phillips tot
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.