AA

Elsner: Operation beendet - Zustand den Umständen entsprechend

Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner ist wegen seiner Koronargefäßerkrankung operiert worden. Der chirurgische Eingriff am Wiener AKH endete Mittwoch gegen 11.30 Uhr.

„Ich habe mit Herrn Professor Ernst Wolner telefoniert. Die Operation ist gut verlaufen. Dem Patienten geht es den Umständen entsprechend gut“, sagte der Leiter der Krankenanstalt im Landesgerichtlichen Gefängnis in Wien, Dr. Harald Schopper, gegenüber der APA.

Der Patient war Mittwoch gegen 6.00 Uhr in den Operationstrakt gebracht worden. Seit Tagen war die Dreifach-Bypass-Operation geplant. Das Ärzteteam stand unter der Leitung des Chefs der Klinischen Abteilung für Herz- und Thoraxchirurgie, Univ.-Prof. Dr. Ernst Wolner. Man hatte mit einer etwa vierstündigen Dauer des Eingriffs gerechnet. Elsner wurde nach der Operation intensivmedizinisch betreut. Komplikationen waren offenbar nicht aufgetreten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Elsner: Operation beendet - Zustand den Umständen entsprechend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen