AA

Elfjährige Südafrikanerin wurde nach Vergewaltigung Mutter

Eine elfjährige Südafrikanerin ist nach einer Vergewaltigung Mutter geworden und hat in Kapstadt einen Buben zur Welt gebracht. Das Mädchen hatte die Vergewaltigung aus Scham verschwiegen.

Erst unmittelbar vor der Geburt waren die Eltern auf den Zustand ihrer Tochter aufmerksam geworden.

Das Mädchen war im November 2006 von einem früheren Nachbarn sexuell missbraucht worden. Er musste sich am Montag deswegen vor Gericht verantworten. Die Elfjährige und ihre Familie haben das Baby zur Adoption freigegeben.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Elfjährige Südafrikanerin wurde nach Vergewaltigung Mutter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen