Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eisplatte fiel von Lkw auf Pkw - Frau verletzt

Eine von einem Lkw herabfallende Eisplatte hat am Mittwoch in der Oststeiermark die Windschutzscheibe eines Pkw durchschlagen und die Beifahrerin schwer verletzt. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit. Die 72-Jährige wurde ins LKH Feldbach gebracht. Nach dem Fahrer des Schwerfahrzeugs wird gesucht.


Der Lkw war gegen Mittag auf der B319 bei Großwilfersdor f(Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) vom Autobahnknoten Ilz kommend in Richtung Fürstenfeld unterwegs. Dabei löste sich vom Dach des Schwerfahrzeuges eine größere Eisplatte und fiel mit voller Wucht auf den entgegenkommenden Pkw. Das dicke Eis durchbrach die Windschutzscheibe und traf die 72-jährige Beifahrerin im Gesichtsbereich. Die Lenkerin des Autos blieb unverletzt.

Der Lkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Er dürfte den Unfall nicht bemerkt haben. Die Polizei bittet eventuelle Unfallzeugen, sich bei der Polizeiinspektion Ilz unter der Telefonnummer 059 133 6222 zu melden.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Eisplatte fiel von Lkw auf Pkw - Frau verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen