Eishockey: Salzburg, Linz und Caps können Viertelfinal-Ticket holen

Schaffen die UPC Vienna Capitals den Einzug ins Viertelfinale?
Schaffen die UPC Vienna Capitals den Einzug ins Viertelfinale? ©APA
Viertelfinal-Ticket winkt: Am letzten Spieltag des Jahres können sich am Montag die ersten drei Clubs (Red Bull Salzburg, Black Wings Linz und Vienna Capitals) schon für das obere Play-off der Erste Bank Eishockey Liga und damit auch für das Viertelfinale qualifizieren.

Für Tabellenführer Red Bull Salzburg (52 Punkte), Verfolger Black Wings Linz (51) und die Vienna Capitals (50) liegen sieben Spiele vor Ende des Grunddurchgangs die Viertelfinaltickets bereit.

Entscheidende Spiele für Capitals und Co.

Salzburg kann sich mit einem Heimsieg gegen den kriselnden Meister KAC ebenso den Platz unter den besten sechs Teams sichern wie Linz zu Hause gegen Innsbruck und die Vienna Capitals beim Gastspiel in Graz gegen die 99ers.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Eishockey: Salzburg, Linz und Caps können Viertelfinal-Ticket holen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen