Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eisberg als Rampe: Gigi Rüf's spektakulärster Halfpipe-Sprung

Gigi Rüf's spektakulärer "Ride" auf einem Eisberg in Grönland dient als Coverstory des amerikanischen Snowboard-Magazins "Tansworld Snowboarding". In einem Video werden die ersten Eindrücke präsentiert.

Transworld Snowboarding, eines der erfolgreichsten Snowboard-Magazine weltweit, widmet sich in der September-Ausgabe einer spektakulären Aktion von Ländle-Snowboard-Pro Gigi Rüf. Mitten in Grönland wird ein riesiger Eisberg in eine Halfpipe verwandelt. Mit einem Helikopter wird der erfolgreiche Snowboard-Profi zum Eisberg geflogen, mitten in der kargen Winterlandschaft Grönlands. Kein einfaches Unterfangen.

Im Video spricht Gigi Rüf über seine Zeit in Grönland, die Herausforderungen des gigantischen Projekts und gewährt erste Einblicke in die spektakuläre Aktion.

“Rider of the Year”

Vergangenes Jahr wurde Gigi Rüf als “Snowboarder des Jahres” ausgezeichnet. Unter anderem aufgrund dieses spektakulären Videos für “Nike”:
Auch für den Snowboard-Kleidungs-Hersteller Volcom drehte Gigi Rüf schon Videos. Unter anderem diesen sehenswerten Clip:
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Lifestyle
  • Eisberg als Rampe: Gigi Rüf's spektakulärster Halfpipe-Sprung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen