Einziges Erwachsenenfoto von Billy The Kid wird versteigert

©AP
Der legendäre Revolverheld Billy The Kid hätte sich sicher nicht vorgestellt, dass das Foto einmal so viel Geld wert sein würde, als er dafür im US-Bundesstaat New Mexiko posierte.

Einziges Bild von Billy the Kid

Mit einem Mindestgebot von 150.000 Dollar (105.000 Euro) wird am Samstag in Denver das gerade einmal fünf mal acht Zentimeter große Bild zur Auktion gestellt, das die einzige bekannte Aufnahme des legendären Banditen im Erwachsenenalter ist.

Bild könnte eine Million Dollar bringen

Die Aufnahme, die mit der Ferrotypie-Methode direkt auf eine Metallblech gebracht wurde, zeigt Billy The Kid, mit richtigem Namen eigentlich William H. Boonney, wie er mit einem leichten Lächeln auf den Lippen nahe des Saloons posiert, vor dem er 1881 vom Sheriff Pat Garrett erschossen wurde. Das Bild, das den Brüdern Stephen und Art Usham gehört, könnte nach Schätzung des Sammlers Bob McCubbin bis zu einer Million Dollar erbringen.

(APA/VOL)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Einziges Erwachsenenfoto von Billy The Kid wird versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen