Einschleichdiebe im Industrieviertel: Onkel (29) und Neffe (14) in Baden gefasst

Die Polizei konnte die Einschleichdiebe in Baden fassen
Die Polizei konnte die Einschleichdiebe in Baden fassen ©VIENNA.aT/Alexander Blach
Eine Pensionistin überraschte einen 29-jährigen Mann und seinen 14-jährigen Neffen in ihrem Wohnzimmer, wo sich die beiden in offenbar diebischer Absicht eingeschlichen hatten. Die beiden konnten flüchten, doch die Polizei konnte die mutmaßlichen Wiederholungstäter in Baden stellen.

Am Donnerstag sind der 29-jährige Mann und der 14-jährige Bursche von der Polizei Ebreichsdorf im Bezirk Baden gefasst worden. Am Tag zuvor waren die Beschuldigten von einer Pensionistin in ihrem Esszimmer überrascht worden. Die Männer waren mit einem Pkw geflohen, dessen Kennzeichen, nachdem die Frau Anzeige erstattete, durch Anrainerbefragung eruiert worden ist. Die Männer waren wegen illegalen Aufenthaltes festgenommenen worden und im Zuge der Überprüfung des Nummernschildes wurde der Zusammenhang zur Straftat festgestellt.

Diebstahlsversuch in Wohnung der Pensionistin

Wie die Sicherheitsdirektion Niederösterreich berichtete, hatten die Verdächtigen sämtliche Kästen und Läden im Ess- und Schlafzimmer des Wohnhauses der Pensionistin in Göttlesbrunn-Arbesthal (Bezirk Bruck/Leitha) durchsucht. Sie hielten bereits den Goldschmuck der Frau in der Hand, als diese in den Raum trat.

Nachdem die Besitzerin zu schreien begann und in den Hof hinaus gelaufen war, legten die mutmaßlichen Diebe ihre Beute zurück und flüchteten noch einmal an der Frau vorbeilaufend. Dabei versicherten sie dieser, so die Sicherheitsdirektion, dass sie “nur auf de Suche nach einer Pension seien”.

Festnahme in Baden

Der 29 Jahre alte slowakische Staatsbürger benutzte zunächst eine falsche Identität. Gegen ihn bestand bereits eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien wegen ähnlicher Delikte. Er zeigte sich geständig und wurde in die Justizanstalt Wien eingeliefert. Der 14-Jährige, ebenfalls Slowake, gab an, gemeinsam mit seinem Onkel bereits vor etwa einem Monat Bargeld und Schmuck gestohlen zu haben. Der Jugendliche wurde angezeigt. Die beiden in Baden Festgenommenen dürften in ganz Österreich unterwegs gewesen sein.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einschleichdiebe im Industrieviertel: Onkel (29) und Neffe (14) in Baden gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen