Einsatz von Khedira und Boateng gegen USA wackelt

Real-Madrid-Spieler Sami Khedira ist angeschlagen
Real-Madrid-Spieler Sami Khedira ist angeschlagen
Der Einsatz von Sami Khedira und Jerome Boateng im entscheidenden WM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die USA am Donnerstag ist gefährdet. Mittelfeldspieler Khedira zog sich beim 2:2 gegen Ghana am Samstag eine Innenbandzerrung im linken Knie zu. Abwehrspezialist Boateng leidet an einer neurogenen Muskelverhärtung, teilte der DFB am Sonntag mit.


Boateng war gegen Ghana nach einem Schlag gegen die Hüfte schon zur Hälfte ausgewechselt worden. Beide wurden im Teamquartier von der medizinischen Abteilung behandelt und müssen mit dem Training aussetzen. Thomas Müller, bei dem ein Cut an der Augenbraue mit fünf Stichen genäht wurde, trainierte dagegen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Einsatz von Khedira und Boateng gegen USA wackelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen