Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine Tote nach Brand in Wiener Wohnung

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Am Schöpfwerk in Wien-Favoriten ist am Montagabend ein Brand in einer Wohnung ausgebrochen - 67-jährige Frau kam dabei ums Leben.

Für die 67-jährige Pensionistin kam jede Hilfe zu spät. Die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot bergen. Laut Polizei wollte sie sich im hinteren Bereich der Wohnung im achten Stock vor den Flammen in Sicherheit bringen.

Der Brand dürfte laut Feuerwehr Montagabend gegen 21.30 Uhr im Wohnzimmer im Bereich einer Couch ausgebrochen sein. Der Ehemann der Pensionistin und ihre Tochter konnten sich in letzter Minute aus der Wohnung retten. Sie mussten mit Rauchgasvergiftungen in das Franz-Josef- Krankenhaus eingeliefert werden.

Vier weitere Hausbewohner haben durch die massive Rauchentwicklung leichte Rauchgasvergiftungen erlitten und sind vorübergehend ins Krankenahus Lainz eingeliefert worden. Der Einsatz der Feuerwehr hat in der Wohnhausanlage für großes Aufsehen gesorgt. Einhundert Bewohner mussten während der Löscharbeiten für eine Stunde das Haus verlassen.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Redaktion: Michael Grim

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Eine Tote nach Brand in Wiener Wohnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen