Eine neue Form des Kicks?

Bei einem Launch Event in Wien wurde Blue Elph®, ein "Pulver für den Kick", erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Auf Einladung des Erfinders Rouven Haas strömten 600 geladene Partygäste in die Skykitchen, um über den Dächern der Stadt die Neuheit zu erleben.
Bilder vom Launch Event

Was ist Blue Elph®?

Das Pulver in der Kapsel wird mit der patentierten Powderette in den Mund eingesaugt und wirkt dort direkt über die Mundschleimhaut. Koffein und Guarana machen sofort wach und schärfen die Sinne, L-Phenylalanin wirkt stimmungsaufhellend und Passionsblumenextrakt entspannend. Durch die Aufnahme von Blue Elph® über die Mundschleimhaut gelangen die Wirkstoffe schneller und direkter in den Organismus. Es ist ein kribbelndes Gefühl auf der Zunge, wenn das Pulver durch die Powderette in dem Mund eingesaugt wird. Mein Fazit: Schmeckt gut, fühlt sich gut an, stimuliert und entspannt trotzdem irgendwie“, resümiert die Veranstalterin des „Sunday Mornings“ Lea Eichberger ihr erstes Mal.

Wer ist neugierig?

Ein Blue Elph® Stickpack enthält zwei Kapseln und eine Powderette™. Unter www.blue-elph.com kann man Blue Elph® zum Preis von 1,19 Euro je Stickpack ab sofort bestellen.

Zur Info: Es werden ausschließlich Inhaltsstoffe, die für Lebensmittel zugelassen sind, verwendet.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Eine neue Form des Kicks?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen