Einbrecher suchten Wohnung von DFB-Keeper Neuer heim

In die Wohnung von Manuel Neuer, Torwart beim FC Bayern, in München, wurde eingebrochen.
In die Wohnung von Manuel Neuer, Torwart beim FC Bayern, in München, wurde eingebrochen. ©AP
Einbrecher haben die Münchner Wohnung des deutsche Fußball-Teamtormanns Manuel Neuer heimgesucht und Schmuck, Uhren und andere wertvolle Gegenstände im Wert von insgesamt mehreren zehntausend Euro gestohlen.

Wie die Online-Ausgabe der “Bild-Zeitung” (bild.de) berichtete, bestätigte die Münchner Polizei den Vorfall, nannte aber keine Einzelheiten.Nach “Bild”-Informationen ereignete sich die Tat am frühen Freitagabend während der Dämmerung. Der oder die Täter drangen durch ein gekipptes Fenster in die Wohnung, in der der Fußball-Star mit seiner Freund Kathrin lebt, ein. Bernhard Schmittenbecher, der Medienberater von Neuer, sagte zu der Zeitung: “Manuel Neuer will sich dazu nicht äußern”. Der Torhüter spielt am Dienstagabend mit Deutschland in Hamburg gegen den WM-Zweiten Niederlande.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Einbrecher suchten Wohnung von DFB-Keeper Neuer heim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen