Einbrecher nach Abgabe von Warnschüssen geschnappt

Verletzt wurde niemand
Verletzt wurde niemand
Die Festnahme von zwei mutmaßlichen Einbrechern hat am Montagnachmittag in der Wiener Innenstadt für Aufsehen gesorgt: Bei der Amtshandlung haben Beamte zwei Warnschüsse abgegeben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr unweit des Juridicum. Weitere Details waren am Abend nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Einbrecher nach Abgabe von Warnschüssen geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen