Einbrecher mit Messer überraschte 22-jährige Mieterin in Wiener Wohnung

Ein Einbrecher trieb in der Josefstadt sein Unwesen - mit der Anwesenheit der Mieterin hatte er nicht gerechnet
Ein Einbrecher trieb in der Josefstadt sein Unwesen - mit der Anwesenheit der Mieterin hatte er nicht gerechnet ©APA (Sujet)
Am Mittwochabend hat ein 25-jähriger Mann laut Polizei versucht, in eine Wohnung in Wien einzubrechen. Überrascht musste er feststellen, dass die Mieterin zuhause war.

Der Vorfall geschah am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr in der Josefstadt. Ein 25-jähriger Österreicher soll mit Körperkraft und einem Messer die Tür einer Wohnung in der Blindengasse aufgebrochen haben.

Verdacht des Einbruchsdiebstahls 25-Jähriger festgenommen

Als der Einbrecher jedoch bemerkte, dass die 22-jährige Mieterin zuhause war, soll er die Flucht ergriffen haben. Die Polizei konnten den mutmaßlichen Täter im Zuge einer Sofortfahndung anhalten und vorläufig festnehmen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Einbrecher mit Messer überraschte 22-jährige Mieterin in Wiener Wohnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen