Einbrecher durch Signalschuss gestoppt

&copy Bilderbox Symbolfoto Zeitungsständer
&copy Bilderbox Symbolfoto Zeitungsständer
Beim Einbruch in eine Zeitungskassa wurde am Sonntag ein 30-jähriger Wiener in Floridsdorf von einem Polizeibeamten erwischt - Festnahme nach Signalschuss des Beamten.

Da Norbert K. flüchtete, gab der Beamte einen Signalschuss ab. Der 30-Jährige blieb stehen und wurde festgenommen.

K. machte sich in der Freytaggasse mit einem Schraubendreher an der Kassa zu schaffen. Bei seiner Flucht in Richtung Franklinstraße warf er das Geld und das Einbruchswerkzeug weg, ehe er festgenommen wurde.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einbrecher durch Signalschuss gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen