Einbrecher am Wiener Handelskai führte Polizei zu Diebesbande

Mit Unterstützung der WEGA wurde die Bande festgenommen.
Mit Unterstützung der WEGA wurde die Bande festgenommen. ©APA
Ein Einbrecher ist am Montag am Wiener Handelskai in flagranti erwischt worden. Danach führte er die Polizisten zu seinen Mittätern.

Nachdem ein 20-Jähriger versucht hatte, über den Balkon in eine Wohnung am Wiener Handelskai zu gelangen, wurde er von der Polizei angehalten und festgenommen. Bei der Vernehmung zeigte sich der Beschuldigte geständig und gab an, dass sich weitere Mittäter in einem Hotel im 23. Bezirk aufhalten sollen

Diebesbande ausgehoben

Das besagte Hotel wurde unter Observation gestellt und mit Unterstützung der WEGA am 6. November um 02.00 Uhr gestürmt. Eine 20-Jährige, ein 37- und ein 43-Jähriger (alle rumänische Staatsangehörige) wurden in ihren Zimmern festgenommen. Im Hotelzimmer wurden Schmuck, Bargeld und Münzen sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einbrecher am Wiener Handelskai führte Polizei zu Diebesbande
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen