Ein Toter bei schwerem Verkehrsunfall bei Wiener Neustadt

20-Jähriger starb bei Unfall bei Wiener Neustadt in Niederösterreich.
20-Jähriger starb bei Unfall bei Wiener Neustadt in Niederösterreich. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Einen Toten gibt es nach einem schweren Verkehrsunfall bei Wiener Neustadt in Niederösterreich zu beklagen.

Der 20-Jährige kam, auf der B21 von Pernitz kommend, in Fahrtrichtung Wiener Neustadt aus bisher unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Oed auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Toter bei Unfall bei Wiener Neustadt

Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen und starb laut Polizei noch an der Unfallstelle. Die Insassen des anderen Pkw, ein 36-Jähriger Mann und zwei Kinder im Alter von 14 Jahren und 13 Jahren, erlitten leichte Verletzungen und wurden in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ein Toter bei schwerem Verkehrsunfall bei Wiener Neustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen