Ein Toter bei Karambolage auf der A2 bei Graz

Bei einer Karambolage mit zumindest sechs beteiligten Fahrzeugen - drei Lkw und drei Pkw - ist Dienstagabend einer der Lenker auf der A2, der Südautobahn, nahe Graz ums Leben gekommen. Laut ÖAMTC, der mit dem Rettungshubschrauber im Einsatz war, soll der Fahrer eines der Schwerfahrzeuge noch an der Unfallstelle verstorben sein. Über den Zustand der anderen Beteiligten war vorerst nichts bekannt.


Der Unfall passierte gegen 17.00 Uhr auf der A2 nahe dem Flughafen Graz in Fahrtrichtung Klagenfurt. Dort war es im Abendverkehr aus noch unbekannter Ursache zu der Kollision gekommen. Die Richtungsfahrbahn Klagenfurt musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden, teilte ein Asfinag-Sprecher mit. Eine Umleitung über Graz-Ost wurde eingerichtet, doch mehrere Kilometer Stau hatten sich rasch gebildet.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ein Toter bei Karambolage auf der A2 bei Graz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen