Ein Kilo Heroin verkauft: Heroindealer in Wien festgenommen

Das Heroin hatte einen Straßenverkaufswert von 25.700 Euro.
Das Heroin hatte einen Straßenverkaufswert von 25.700 Euro. ©APA/BARBARA GINDL (Themenbild)
Brinnen drei Jahren soll ein 32-Jähriger mehr als ein Kilo Heroin in Wien und Niederösterreich verkauft haben. Nun wurde er festgenommen.

Mehr als ein Kilo Heroin im Straßenverkaufswert von 25.700 Euro soll ein 32-Jähriger binnen drei Jahren in Wien und Niederösterreich veräußert haben. Der Mann, dem bereits Ende April das Handwerk gelegt wurde, ist in Haft. 22 seiner Abnehmer wurden nach Polizeiangaben vom Donnerstag angezeigt.

Festnahme in Wien: Verdächtiger nicht geständig

Die Festnahme des Serben war durch Beamte der Suchtmittelerhebungsgruppe Baden in Wien erfolgt. Die Fahnder fanden 226 Gramm Heroin und einen dreistelligen Bargeldbetrag bei dem Mann, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Weitere 25,2 Gramm Heroin und diverses Beweismaterial über Geldtransfers nach Serbien im Zeitraum November 2018 bis April 2019 wurden bei einer gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchung - ebenfalls in Wien - sichergestellt. Der Beschuldigte war nicht geständig.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ein Kilo Heroin verkauft: Heroindealer in Wien festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen