Ein Hauch von Italien bei der Sportmagazin Bikini Gala in Wien

Bella Italia auf der Sportmagazin Bikinigala
Bella Italia auf der Sportmagazin Bikinigala ©Vienna.at/Mary Sultan
Glamourös, romantisch und vor allem sexy ging es auf der  Sportmagazin Bikini Gala im Wiener Museumsquartier zu. VIENNA.AT war mit dabei.
Sexy Modeschow

Österreichs Sportprominenz zu Gast bei der heißesten Bikinishow des Landes – die 24.  Sportmagazin Bikini Gala in Wien stand ganz im Zeichen italienischer Lebensfreude. Sexy und glamourös ging es am Dienstag, den 19. Märzbei der Präsentation des wohl heißesten  Sportmagazin Swimsuit-Projekts der vergangenen Jahre im MuseumsQuartier Wien zu.

Die rund 1.200 Gäste aus Sport, Society und Wirtschaft wurden ins wunderschöne Italien entführt – Schauplatz des diesjährigen Bikini-Shootings und Heimat der beiden Hauptcharaktere – Melissa Satta, Topmodel und Freundin von AC-Milan-Star Kevin-Prince Boateng, und Marino Parisotto, Starfotograf und bekannt für seinen sinnlich-romantischen aber auch provokativen Stil.

Sexy Sportmagazin Bikini Gala in Wien

Stilecht italienisch war auch die Ankunft des Fotokünstlers – begleitet von den Models der Bikinishow fuhr er mit der neuen Alfa Romeo Giulietta am roten Teppich vor und sorgte gleich zu Beginn für ein Blitzlichtgewitter. Waschecht österreichisch war dagegen das sportliche Highlight des Abends. Der frisch gekürte Ski Alpin Gesamtweltcup-Sieger Marcel Hirscher gab den Gästen der Bikinigala ein Blitzcoaching in Sachen Mentalfitness. Immerhin ist auch er ständig auf der Suche nach der perfekten Kurve. Beide ließen es sich natürlich nicht nehmen, sich im Anschluss unters rundum begeisterte Partyvolk zu mischen – und dem wurde auch heuer wieder einiges geboten.

Volker Piesczek übernahm die Moderaton des Events. Die heimische Sportprominenz feierte, darunter die Schwimm-Ladys Fabienne Nadarajah und Mirna Jukic, die Beachvolleyball-Stars Clemens Doppler, Alexander Horst und Oliver Stamm, Thai-Boxer Fadi Merza, Skifahrer und Sänger Rainer Schönfelder sowie Leichtathletin Beate Schrott gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Society. Beim Dolce Vita bis in die frühen Morgenstunden mit dabei: die Kabarettisten Christoph Fälbl und Ciro de Luca, die Ö3-Ladys Kati Bellowitsch und viele mehr.

VIENNA.AT war live dabei bei der Sportmagazin Bikini Gala:

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ein Hauch von Italien bei der Sportmagazin Bikini Gala in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen