AA

Ein Christbaum aus Feldkirch für das Parlaments-Ausweichquartier

Bei der feierlichen Übergabe eines Christbaumes und eines Adventkranzes der Diakonie
Bei der feierlichen Übergabe eines Christbaumes und eines Adventkranzes der Diakonie ©Parlamentsdirektion / Johannes Zinner
Das Parlament setzt auch im Ausweichquartier in der Hofburg eine langjährige Tradition fort. Kurz vor dem ersten Adventsonntag wurde dem Hohen Haus am Freitag von der Stadt Feldkirch ein Christbaum feierlich übergeben.
Christbaum vorm Rathaus steht
Genug Christbäume für Wien

Gemeinsam mit Chorkindern schmückten Nationalratspräsidentin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Bundesratspräsident Edgar Mayer die Tanne mit handgefertigtem Schmuck aus den Werkstätten der Diakonie. Beim anschließenden Empfang im kleinen Redoutensaal übergab der Direktor der Diakonie Michael Chalupka einen Adventkranz.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ein Christbaum aus Feldkirch für das Parlaments-Ausweichquartier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen