Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Erwin Moser bekommt Museum

Der Autor Hans Moser hat zahlreiche Bücher für Kinder verfasst. Jetzt soll er ein eigenes Museum bekommen.
Der Autor Hans Moser hat zahlreiche Bücher für Kinder verfasst. Jetzt soll er ein eigenes Museum bekommen. ©Bilderbox/Sujet
Kinderbuchautor Erwin Moser wird 60 - und bekommt anlässlich seines Geburtstages von seiner burgenländischen Heimatgemeinde ein besonderes Geschenk. Im örtlichen Weinkulturhaus in Gols entsteht ein Museum, in dem Kinderbuchillustrationen und Manuskripte aus seinem Werk gezeigt werden.

“Im Weinkulturhaus gibt es die sogenannte ‘Alte Stube’. Dort wird jetzt das Erwin Moser Museum eingerichtet”, schildert Bürgermeister Hans Schrammel (SPÖ). In den Räumlichkeiten wird eine Sonderausstellung zu sehen sein, wo auch Skizzen sowie Aquarelle und Federzeichnungen von burgenländischen Landschaften und Stillleben gezeigt werden.

Kinderbuchautor Moser bekommt eigenes Museum

Die Eröffnung der Räumlichkeiten soll am 22. März im Rahmen eines großen Festes stattfinden. Das Moser Museum wird danach zu den Öffnungszeiten des Weinkulturhauses und somit auch am Wochenende besichtigt werden können.

Moser, der in Wien zur Welt kam und in Gols aufwuchs, hat 1980 sein erstes Buch “Jenseits der großen Sümpfe” veröffentlicht. In den folgenden 30 Jahren erschienen über 100 Bücher, darunter sechs Kinderromane, Fabel- und Bilderbücher.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Erwin Moser bekommt Museum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen