Eichberg: Traktorbrand in Waldstück

Am Eichberg sorgte ein brennender Traktor für einen Feuerwehreinsatz.
Am Eichberg sorgte ein brennender Traktor für einen Feuerwehreinsatz. ©Einsatzdoku.at
Am niederösterreichischen Eichberg mussten zwei Feuerwehren ausrücken um einen Traktorbrand in einem Waldstück zu löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.
Bilder vom Einsatz

Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehren Gloggnitz Eichberg und Gloggnitz Stadt am Dienstag zu einem Traktorbrand in ein Waldstück am niederösterreichischen Eichberg alarmiert. Bei Holzschlägerungsarbeiten ist aus noch unbekannter Ursache ein Traktor in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Traktor bereits in Vollbrand.

Das Feuer konnte von den Feuerwehrleuten rasch gelöscht werden. Auch die Ausbreitung der Flammen auf den angrenzenden Wald konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe stehen bislang noch nicht fest.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Eichberg: Traktorbrand in Waldstück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen