ÖEHV-Frauen fixierten trotz Niederlage Klassenerhalt

ÖEHV-Frauen fixierten Klassenerhalt
ÖEHV-Frauen fixierten Klassenerhalt ©APA/Arno Fribes
Österreichs Damen-Eishockey-Team hat am Donnerstag bei der Heim-B-WM in Graz vorzeitig den Klassenerhalt fixiert.

Die Gastgeberinnen unterlagen zwar Norwegen in einer Nervenschlacht mit 1:2 nach Penaltyschießen, die dadurch gewonnenen zwei Punkte reichten jedoch zum vorzeitig fixierten Klassenerhalt.

Trotz drückender Überlegenheit Österreichs führten die Norwegerinnen durch einen Treffer von Line Oien (14.) lange 1:0, die rollenden Angriffe der ÖEHV-Auswahl wurden erst in der Schlussphase durch den Ausgleich von Esther Kantor (57.) belohnt. Das Schussverhältnis in den 60 Minuten der regulären Spielzeit betrug 34:16 für die Österreicherinnen.

Nach der torlosen Verlängerung war die Norwegerin Andrea Dalen die einzige Spielerin, die im Penaltyschießen traf. Bei den Österreicherinnen vergaben Denise Altmann, Eva Schwärzler und Janine Weber. Die Slowakei steht vor dem Aufstieg, am Freitag muss lediglich der noch sieglose Fix-Absteiger Frankreich bezwungen werden. Norwegen und Tschechien spielen im direkten Duell gegen den Abstieg, zum Abschluss treffen Österreich und Deutschland aufeinander (20.30 Uhr). “Das war eines der wichtigsten Tore meiner Karriere”, meinte die österreichische Torschützin Kantor trotz der Niederlage.

Ergebnisse der Eishockey-B-WM (Division I) der Frauen in Graz vom Donnerstag:

Norwegen – Österreich 2:1 nach Penaltyschießen (1:0,0:0,0:1/0:0/0:1)
Graz, 1.070 Zuschauer
Tore: Oien (14.) bzw. Kantor (57.)
Entscheidender Penalty: Dalen

    Tabelle:
 1. Slowakei         4   3  1   17:13     9
 ------------------------------------------
 2. Deutschland      4   3  1   14:10     9
 3. Österreich       4   2  2   13:10     8
 4. Tschechien       4   2  2   13:13     6
 ------------------------------------------
 5. Norwegen         4   2  2   13:14     6
 6. Frankreich       4   0  4    9:19     0 *
 

* = erster Fixabsteiger Freitag: Frankreich – Slowakei (13.30 Uhr), Norwegen – Tschechien (17.00), Österreich – Deutschland (20.30)
Ein Sieg bringt 3, eine Niederlage nach Penaltyschießen 2 Punkte, bei einer Niederlage nach der Verlängerung gibt es einen Punkt

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • ÖEHV-Frauen fixierten trotz Niederlage Klassenerhalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen