EHEC-Keim: Alle 41 Proben in Oberösterreich "gesichert negativ"

Alle 41 in Oberösterreich auf den EHEC-Keim getesteten Proben sind "gesichert negativ". Das teile der oberösterreichische Konsumentenschutz-Landesrat Rudi Anschober mit.
Trotzdem werde die Lebensmittelaufsicht weiterhin den Markt überwachen. Getestet wurden Proben von Paprika, Tomaten, Melonen, Gurken, Melanzani und Salat. Bei der Probenziehung seien Gemüsesorten aus Spanien aber zum Vergleich auch aus Italien, den Niederlanden und Österreich herangezogen, so Anschober.
Er erneuerte seinen Appell, grundsätzlich auf regionales, saisonales Gemüse zu setzen und auf die Hygiene bei der Zubereitung zu achten. Biogemüse sei damit rehabilitiert, meinte Anschober.
 
APA
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • EHEC-Keim: Alle 41 Proben in Oberösterreich "gesichert negativ"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen