Ehe von Uschi Glas gescheitert

Die Ehe von Schauspielerin Uschi Glas (57) ist gescheitert. Ihr gleichaltriger Ehemann, TV-Produzent Bernd Tewaag, will sich von ihr scheiden lassen.

Wie der Münchner Familienanwalt Josef Heindl am Donnerstag weiter mitteilte, ist er von Tewaag schon am 11. Februar beauftragt worden, schnellstmöglich das Scheidungsverfahren zu betreiben. Man wolle mit dieser Mitteilung die Spekulationen in den Medien beenden. Nähere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.

Uschi Glas hatte empört reagiert, als eine Illustrierte im Februar Fotos ihres Mannes mit einer anderen, 27 Jahre jüngeren Frau veröffentlicht hatte. Sie hatte erklärt: „Ich weiß nicht, was ich denken soll. Ich weiß nur, dass ich das nicht hinnehmen kann.“ Seitdem wurde in den Medien immer wieder über ein Ende der bisher als Bilderbuch-Ehe geltenden Verbindung von Glas und Tewaag spekuliert.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Ehe von Uschi Glas gescheitert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.