Ecuador-Stürmer Benitez starb an Kreislaufkollaps

Benitez wurde nur 27 Jahre alt
Benitez wurde nur 27 Jahre alt
Der ecuadorianische Teamstürmer Christian Benitez ist am Montag in Katar an den Folgen eines Kreislaufstillstands mit nur 27 Jahren verstorben.

Der Angreifer war erst vor drei Wochen vom mexikanischen Verein America zu El Jaish aus dem Emirat gewechselt. Der 58-fache Internationale (24 Tore) war vor seinem Tod mit Bauchschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie El Jaish in einer Aussendung bekannt gab, habe Benitez noch am Vortag ein Spiel ohne gesundheitliche Probleme bestritten. Sein Ableben sei ein großer Schock. Benitez stand für Ecuador bereits bei der WM-Endrunde 2006 in Deutschland auf dem Spielfeld. 2009 bis 2010 spielte er auch in Europa für Birmingham City.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Ecuador-Stürmer Benitez starb an Kreislaufkollaps
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen