E-Control: Gaspreis dürfte diesen Winter deutlich steigen

Die Gaspreise dürften deutlich steigen.
Die Gaspreise dürften deutlich steigen. ©pixabay.com
Die Gaspreise dürften diesen Winter deutlich steigen, eine Entspannung ist erst nächstes Frühjahr in Sicht. Die E-Control geht von Teuerungen von 20 bis hin zu 70 Prozent aus.
Anbieter Montana erhöht Gaspreis

Auch wenn sich die heimischen Versorger noch bedeckt halten mit möglichen Gaspreiserhöhungen, rechnet man beim Energieregulator E-Control für den Großteil der Kunden in Österreich doch mit Preissteigerungen von etwa 20 bis 30 Prozent. Bei Floating-Tarifen, wo die Großhandelspreise direkt weitergereicht werden, könnte es sogar zu Verteuerungen um 50, 60, 70 Prozent kommen, sagte E-Control-Experte Johannes Mayer im Ö1-"Mittagsjournal" des ORF-Radio. Auf längere Sicht zeichne sich an den Märkten wieder eine Entspannung ab, allerdings erst nach diesem Winter.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • E-Control: Gaspreis dürfte diesen Winter deutlich steigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen