Dynamische Jungunternehmerin Sandra Pinter bei der Miss Wahl

Sandra möchte Miss Online 2014 werden.
Sandra möchte Miss Online 2014 werden. ©Mein Online
Sie ist Single. Betreibt seit fünf Monaten ein Lokal in Klagenfurt. Und lacht für ihr Leben gern. Manchmal verwandelt Sandra Pinter ihr Geschäft sogar zum Shooting-Set. Auch sie möchte Miss Online 2014 werden.
Sandras Bewerbungsbilder

Vorname: Sandra
Nachname: Pinter
Wohnort: Klagenfurt
Geburtstag: 5. Mai 1989

Die 24-Järige zapft ein perfektes Bier, bringt es ihren Gästen und erzählt dann stolz über ihr Lokal, das sie seit fünf Monaten in Klagenfurt betreibt. „Ich bin ein sehr geselliger Mensch, meine Lieblingsbeschäftigung ist Lachen. Das kommt eh gut an in meinem Beruf”, sagt Sandra. Ihre Gäste jedenfalls sind zufrieden mit ihr. Dass Sandra manchmal das Lokal in einen Catwalk umfunktioniert – wie auf zwei ihrer Bewerbungsfotos – gehört einfach zu ihrem turbulenten Leben dazu, wie sie sagt.

Eingeschworene Fan-Basis

Ihre Stammgäste sind voll auf sie eingeschworen. Ab 17. März werden sie täglich auf www.meinonline.at für ihre Favoritin abstimmen. „Dass sie nicht nur hübsch ist”, sagt ein Stammgast „sondern auch einen starken Charakter hat, werden die Leute schon bemerken”. Die fesche Jungunternehmerin jedenfalls freut sich auf den Wettbewerb, und hofft ins Power-Voting Finale aufzusteigen, wo die Top-20 Missen-Kandidatinnen aufeinander treffen werden.

Zielbewusst und dynamisch

An einer Hand könne man ihre Freunde abzählen – aber „wenn ich jemanden einmal in mein Herz geschlossen habe, dann lasse ich ihn nicht fallen”, sagt die sympathische Klagenfurterin. Sandra verfolgt geradlinig ihre Ziele, und sagt selbstbewusst: „Ich bin eine Frau, die weiß, was sie im Leben will”. Passt auch gut zu ihrem Motto, in Lösungen zu denken und nicht in Problemen.

Sandra bei der Miss Online Wahl 2014

Mach es wie Sandra und nutze deine Chance! Registriere auch du dich hier und werde Miss Online 2014. Und danach vielleicht sogar Miss Austria 2014!

Die Wahl zur Miss Online 2014 findet auf der Interessens-Plattform Mein Online statt. Die Miss Online nimmt am Missen Camp der Miss Austria teil und zieht automatisch ins Finale der Miss Austria am 3. Juli im Casino Baden ein. Die Miss Online wird durch keine Jury sondern nur von den Usern auf Mein Online gewählt. Ab 17. März 2014 beginnt das Voting. Bis dahin sollten sich die Kandidatinnen registriert haben.

  • VIENNA.AT
  • Miss Online
  • Dynamische Jungunternehmerin Sandra Pinter bei der Miss Wahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen