AA

Durchsagen gegen Zeitungs-Müllproblem

Die Wiener Linien sind nicht nur in den Stationen oder auf den Geleisen mit Abfällen konfrontiert - auch das Innere der Waggons strotzt nicht immer vor Sauberkeit.

Auf den Sitzen und am Boden liegen häufig Zeitungen herum, meist Gratispublikationen, die im Bereich der U-Bahn-Stationen zur Entnahme aufliegen. Die Verkehrsbetriebe reagieren nun mit einer ganz speziellen Durchsage auf dieses „Müllproblem“.

In dieser heißt es: „Sehr geehrte Fahrgäste! Bitte helfen Sie mit, dass wir Ihnen saubere Züge und Stationen zur Verfügung stellen können. Nehmen Sie die in den U-Bahn-Bereich mitgebrachten Zeitungen wieder mit und entsorgen sie ihre Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse. Wir danken für ihr aktives Bemühen die U-Bahn sauber zu halten.“

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Durchsagen gegen Zeitungs-Müllproblem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen