Duo überfiel Trafik in der Stadt Salzburg: Geringe Beute

Zwei maskierte Männer haben Freitag früh eine Trafik im Salzburger Stadtteil Maxglan überfallen und dabei einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Obwohl der Trafikant sofort den Alarmknopf betätigte, konnten die beiden nach dem Raub zu Fuß entkommen.
Bilder der Trafik
Der Geschäftsinhaber blieb unverletzt, sagte Christian Voggenberger vom Landeskriminalamt Salzburg der APA.

Der Trafikant war um etwa 5.15 Uhr gerade dabei, die neuen Zeitungen von draußen ins Geschäftslokal zu holen, als zwei mit Sturmhauben maskierte Männer hereinstürmten, den Verkäufer mit einer Pistole bedrohten und einer “mach’ Schublad’ auf” forderte. Dieser nahm dann selbst Geld aus der Lade und stopfte es in eine mitgebrachte Stofftasche. Danach drängten sie ihr Opfer in den Hinterraum und drückten es auf einen Hocker. In einer Lade fanden sie eine weitere Brieftasche, die sie leerten, und auch aus der private Geldbörse des Trafikanten nahmen sie das Geld.

Anschließen suchten sie noch einen Tresor, den es nicht gibt, füllten den Sack noch mit 20 Stangen Marlboro und rannten davon. Schon eine Minute später war die erste Polizeistreife am Tatort, von den Räubern fehlte aber bereits jede Spur. Da der Trafikant an diesem Tag noch keine Umsätze gemacht hatte, bestand die Beute lediglich aus dem Wechselgeld in geringer Höhe.

Der Überfallene vermutet aufgrund des Akzentes der Männer, dass sie Rumänen seien. Einer ist ca. 1,80 Meter groß, er war mit schwarzem Pullover, blauen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet, der Zweite ist um rund fünf Zentimeter kleiner und hat eine sportliche Figur. Dieser trug einen grauen Wollpullover und ebenfalls Jeans und weiße Turnschuhe. Der olivgrüne Sack ist geschätzte 80 mal 50 Zentimeter groß und hat keine Aufschrift.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News
  • Duo überfiel Trafik in der Stadt Salzburg: Geringe Beute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen