AA

Duell um die neue Nummer 1 und ein Spieler von Steyr kommt

©stiplovsek

Nach dem Abgang von Justin Ospelt musste für die Torwartposition ein Ersatz gefunden werden. Mit Jakob Odehnal (21) konnte nun die gewünschte Verstärkung gefunden werden. Er wechselt leihweise für ein Jahr von Altach zum FC Dornbirn und wird sich gemeinsam mit Raphael Zwischenbrugger um die Einser-Position matchen. „Ich sehe großes Potential in ihm und er komplettiert nun unser Torwart-Team“, so Sportdirektor Eric Orie.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Mit Noah Bitsche (20) konnte ein weiteres Vorarlberger Talent für die Rothosen gewonnen werden. Noah kam von der Akademie zum SCR Altach und spielte die letzte Saison leihweise für Vorwärts Steyr. „Mit Noah konnten wir unserer Philosophie entsprechend, einen weiteren jungen Vorarlberger ins Team holen und mit ihm eine Verstärkung für das Mittelfeld engagieren“, so Eric Orie zur Neuverpflichtung. Nun wechselt er fix vom Schnabelholz auf die Birkenwiese und erhält einen Vertrag für ein Jahr mit Option auf Verlängerung. „Ich möchte mich beim SCR Altach für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bedanken“, so Orie abschließend.

Sebastian Santin hat seinen Vertrag bei den Rothosen um ein weiteres Jahr verlängert.

Das Team um Trainer Mag. Thomas Janeschitz bestreitet nächste Woche am Mittwoch, 28.06. sein erstes Testspiel gegen den FC St. Gallen. Spielbeginn auf der Birkenwiese ist um 18:30 Uhr.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Duell um die neue Nummer 1 und ein Spieler von Steyr kommt