Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dschungelcamp 2020: Die ersten Kandidaten sollen feststehen

Die ersten Dschungelcamp-Teilnehmer sollen bereits feststehen.
Die ersten Dschungelcamp-Teilnehmer sollen bereits feststehen. ©Glomex
Bis das Dschungelcamp in eine neue Runde startet dauert es zwar noch ein paar Monate, aber schon jetzt wird wild über die Kandidaten spekuliert. Vier Promis sollen bereits fix zugesagt haben.
Dschungelcamp 2019
Dschungelcamp 2019 II
Dschungelcamp 2019 III

In wenigen Monaten werden wieder einige Promis für die RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" in den Dschungel geschickt. Dabei soll es bereits die ersten "Wunschkandidaten" geben, wovon laut "Bild"-Zeitung vier davon auch schon ihre Zusage gegeben haben.

Diese Promis sind heiße Kandidaten für das Dschungelcamp 2020

Eine Kandidatin soll Laura Müller sein, die Freundin von Michael Wendler, der im Jahr 2014 selbst an der TV-Sendung teilnahm, das Camp jedoch nach vier Tagen freiwillig verließ. Als weitere fixe Camp-Insassin wird Daniela Büchner, die Witwe von Jens Büchner gehandelt. Vergangenes Jahr hatte sie die Teilnahme wegen ihres verstorbenen Mannes kurzfristig abgesagt. Weitere Favoriten für das Abenteuer Dschungel sind Reality-TV-Star Hubert Fella, TV-Detektiv-Tochter Sharon Trovato und "DSDS"-Sieger Alphonso Williams. Auch der Ex von Helena Fürst, Ennesto Monté und Ex-Bachelor Paul Janke sollen angeblich im Gespräch sein.

RTL hat sich zu den Gerüchten um die Kandidaten bislang nicht geäußert.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dschungelcamp 2020: Die ersten Kandidaten sollen feststehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen