Drohungen gegen Antonia aus Tirol

©Youtube
Die Sängerin Antonia aus Tirol wird von einem angeblichen "Hells-Angels"-Mitglied bedroht.
Antonia aus Tirol bei einem Auftritt

Ein Mann sprach die Sängerin Antonia aus Tirol bei einem Auftritt in Schladming an. Der Mann, der angeblich eine Jacke der “Hells Angels” trug, wollte, dass sich die schöne Sängerin in der Après-Ski-Bar zu ihm setze. Als sie das jedoch ablehnte, soll er wie bekannt wurde Mord-Drohungen ausgerufen haben.

Der Unbekannte soll laut Medienberichten später bei einem weiteren Konzert der Sängerin weitere Male versucht haben zu Antonia auf die Bühne zu kommen. Er pöbelte und fluchte Antonia und die Zuschauer an. Später ergriff er die Flucht.

Fans warnten im Netz vor dem aggressiven Mann und veröffentlichten ein Video, das den Unbekannten bei dem Vorfall zeigen soll. Als Antwort darauf wurde ein weiteres Video online gestellt, dass offensichtlich die Morddrohungen untermauert. Jedoch könne nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um Trittbrettfahrer handelt.

Antonia sei besorgt, gehe aber laut ihrem Manager professionell mit dieser Situation um und verstärke ihren Schutz.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Drohungen gegen Antonia aus Tirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen