Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drogenschwerpunkt in Wien: Acht Festnahmen

Auch eine Gaspistole konnte sichergestellt werden.
Auch eine Gaspistole konnte sichergestellt werden. ©LPD Wien
Die Wiener Polizei konnte bei einem Drogenschwerpunkt am Samstag acht Verdächtige festnehmen. Drogen im Wert von mehreren Tausend Euro wurden sichergestellt.

Am Samstag führte die Polizei Wien eine Schwerpunktaktion mit Hauptaugenmerk auf Suchtgiftdelikte durch. Dabei konnten die Beamten insgesamt acht Suchtmitteldealer und einen Betrüger im Alter zwischen 16 und 33 Jahren auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Drogen im Wert von mehreren Tausend Euro

Die Verdächtigen hatten dabei 114,1 Gramm Heroin im Wert von 3.000 Euro sowie 120 Gramm Marihuana im Wert von 1.200 Euro bei sich. Zudem konnten geringe Mengen Crystal Meth, 0,4 Liter flüssiges Methadon im Wert von rund 5.000 Euro sowie eine Gaspistole und Bargeld in Höhe von 7.800 Euro sichergestellt werden.

Einer der Festgenommen steht im Verdacht, CBD als Marihuana verkauft zu haben. Durch teilweise massiven Widerstand gegen die Festnahmen wurden zwei Beamte leicht verletzt.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Drogenschwerpunkt in Wien: Acht Festnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen