AA

Drogenlenker wollte in NÖ vor Polizei flüchten: Anzeige

Die Polizisten stellen 28 Gramm Cannabis im Auto sicher.
Die Polizisten stellen 28 Gramm Cannabis im Auto sicher. ©APA (Sujet)
Obwohl ihm der Führerschein bereits entzogen wurde, setzte sich ein 24-jähriger unter Drogeneinfluss erneut hinters Steuer. Die Polizei zeigte den Mann an.

In Gänserndorf ist am Donnerstagnachmittag ein 24-jähriger Drogenlenker angehalten worden. Dem Mann war bereits vor drei Monaten wegen Suchtmittelkonsums der Führerschein entzogen worden, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Im Auto des Weinviertlers wurden 28 Gramm Cannabis sichergestellt.

Drogenlenker in Gänserndorf angehalten

Der 24-Jährige war auf der B8 in der Bezirksstadt im Marchfeld aufgefallen. Er wollte sich nach Polizeiangaben einer Anhaltung entziehen, indem er zuerst mit seinem Wagen durch das Ortsgebiet von Gänserndorf und dann zu Fuß über ein Feld flüchtete. Eine klinische Untersuchung ergab eine Beeinträchtigung durch Cannabis. Der junge Mann wird der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Drogenlenker wollte in NÖ vor Polizei flüchten: Anzeige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen