Drogendealer aus Mistelbach festgenommen

Ein Drogenhändler ist im Bezirk Mistelbach ausgeforscht worden
Ein Drogenhändler ist im Bezirk Mistelbach ausgeforscht worden ©APA/BARBARA GINDL
In Mistelbach ist ein 26-jähriger Drogendealer ausgefroscht worden. Wie die Polizei bekannt gegeben hat, sind in seinem Haus Drogen in einem Wert von 28.000 Euro sichergestellt worden.

Wie die Polizei am Montag bekanntgegeben hat soll ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach mit Drogen gedealt haben. Bei einer Hausdurchsuchung sind 546 Gramm der Partydroge MDMA, 2.210 Gramm Cannabiskraut, 7,7 Gramm Amphetamin/Methamphetamin, ein Gramm Ketamin sichergestellt worden.

Drogendealer aus Mistelbach teilweise geständig

Neben den Drogen mit einem Straßenverkaufswert von etwa 28.000 Euro, sind auch 4.300 Euro in bar sichergestellt worden. Der teilgeständige Niederösterreicher wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert. Bezüglich der Suchtmittelkäufer werden weitere Ermittlungen durchgeführt, betonte die Landespolizeidirektion in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Drogendealer aus Mistelbach festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen