Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drogen- und Alk-Lenker in Wien aus Verkehr gezogen

Sechs Alkolenker und vier Drogenlenker sind ihren Führerschein los.
Sechs Alkolenker und vier Drogenlenker sind ihren Führerschein los. ©APA
Bei einer Schwerpunktaktion in der Nacht auf Samstag wurden wieder einige Verkehrssünder aus dem Verkehr gezogen.

Bei einer Schwerpunktaktion der Landesverkehrsabteilung in Wien hat die Polizei in der Nacht auf Samstag mehrere Drogen- und Alkohol-Lenker aus dem Verkehr gezogen. Außerdem wurden drei Raser geblitzt. Die Beamten legten mehr als 300 Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit, dazu kamen 197 sonstige Verkehrsanzeigen und elf Organmandate.

Sechs Alko- und vier Drogenlenker

Gestoppt wurden sechs alkoholisierte Lenker, drei von ihnen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Dazu kamen vier Drogenlenker, auch sie sind ihren Schein los. Die Raser wurden auf der Donauunferautobahn (A22) stadtauswärts geblitzt. Sie waren mit 152 km/h, 169 km/h und 182 km/h in einer 80 km/h-Zone unterwegs. Den Lenkern droht ein Führerscheinentzugsverfahren.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Drogen- und Alk-Lenker in Wien aus Verkehr gezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen