Drogba und Schewtschenko auf Kandidatenliste des AC Milan

Der AC Milan sucht nach einem Ersatzmann für den langzeitverletzten Stürmer Ronaldo. Auf der Wunschliste der Mailänder stehen die beiden Chelsea-Angreifer Didier Drogba und Andrej Schewtschenko sowie Karim Benzema von Olympique Lyon und Emmanuel Adebayor von Arsenal.

“Alle vier wären fein”, meinte Galliani gegenüber der “Gazzetta dello Sport” bezüglich eines möglichen Ronaldo-Nachfolgers. Der Brasilianer dürfte nach einer neuerlichen Knie-Operation rund neun Monate ausfallen. Eine Entscheidung soll laut Galliani im Mai oder Juni fallen. Im Sonntag-Match der Serie A daheim gegen Palermo sollen für Milan Alberto Gilardino und der 18-jährige Alexandre Pato stürmen.

Der Stadtrivale und überlegene Tabellenführer Inter Mailand hat am Dienstag in der Champions League einer seiner seltenen Niederlagen hinnehmen müssen, nach dem 0:2 in Liverpool sind die Blau-Schwarzen am Sonntag in Genua bei Sampdoria zu Gast. Inter, in der Serie A noch ungeschlagen, muss auf Verteidiger Ivan Cordoba verzichten, für den Kolumbianer dürfte die Saison aufgrund einer Knieverletzung vorbei sein.

Das abstiegsbedrohte Siena gastiert am Sonntag mit ÖFB-Teamgoalie Alexander Manninger in Bergamo bei Atalanta. Landsmann György Garics könnte nach überstandener Bauchmuskelzerrung in den Napoli-Kader zurückkehren. Wenn, dann würde Garics aber auswärts gegen Livorno zunächst nur auf der Ersatzbank sitzen.

  • VIENNA.AT
  • Sport S24
  • Drogba und Schewtschenko auf Kandidatenliste des AC Milan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen