Dreimal geführt, aber FC Dornbirn verliert doch noch

©gepa
87 Minuten lang sahen die Rothosen gegen St. Pölten wie der Sieger aus, am Ende gab es keine Punkte.

Das war der Ticker vom Spiel FC Dornbirn vs St. Pölten

Nach der 3:4-Heimniederlage sind die Mannen von Muhammet Akagündüz wieder tief im Abstiegsstrudel. Gegen St. Pölten führte Dornbirn dreimal und bis zur 87. Minute sahen sie wie der Sieger aus.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Dreimal geführt, aber FC Dornbirn verliert doch noch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen