Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Verletzte bei missglücktem Parkversuch

Bei dem Versuch, auf einen Parkplatz zu fahren, hat ein 77-jähriger Autofahrer in Niederösterreich einen spektakulären Unfall verursacht.

Dabei wurden er selbst, seine Frau und ein Mann auf dem Parkplatz schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf Gemeindegebiet von Neumarkt an der Ybbs. Der betagte Mann war laut Zeugen viel zu schnell unterwegs, kam links von der Fahrbahn ab, stiess gegen eine Hinweistafel und dann gegen einen Baum. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Wagen auf das Dach geschleudert und kam mitten auf dem Parkplatz zu liegen. Herum fliegende Teile trafen nicht nur mehrere Fahrzeuge, sondern auch einen neben seinem Auto stehenden Deutschen. Der Mann erlitt eine schwere Beinverletzung. Der Unfalllenker und seine Frau wurden ebenfalls schwer verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Drei Verletzte bei missglücktem Parkversuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.