Drei Führerscheine bei Kontrolle im Raum Schwechat abgenommen

Alko-Lenker wurden im Raum Schwechat gestoppt
Alko-Lenker wurden im Raum Schwechat gestoppt ©APA (Sujet)
Alko-Lenker erwischt: Im Rahmen einer Schwerpunktaktion in Kledering, einer Katastralgemeinde von Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung), sind in der Nacht auf Donnerstag drei Lenkern wegen starker Alkoholisierung die Führerscheine abgenommen worden.

Zudem wurde ein Lkw-Fahrer ohne gültige Lenkerberechtigung angehalten und es gab mehrere Organstrafverfügungen und Anzeigen, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

In Schwechat aus dem Verkehr gezogen

Bei den alkoholisierten Autofahrern stachen eine Lenkerin mit 2,56 Promille und ein Lenker mit 1,86 Promille besonders hervor. “Diese Werte sind erschreckend. Wir appellieren an die Vernunft der Menschen, dass, wenn sie Alkohol konsumieren, das Fahrzeug stehen zu lassen”, sagte Polizeisprecher Johann Baumschlager. Insgesamt standen sieben Streifen der Exekutive im Einsatz, darunter auch zwei des Kriminaldienstes.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Drei Führerscheine bei Kontrolle im Raum Schwechat abgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen